Alle Beiträge

Vergangenes Wochenende wurden die letzten Vorbereitungen für den diesjährigen Maibaum getroffen und dieser am 1. Mai aufgestellt.
Der Maibaum wurde bereits seit Donnerstag bewacht, damit ihn niemand stehlen kann.
Am Freitag wurde der Wipfel geholt und am Maibaum montiert (Wipfel-Schiften).
Ebenfalls am Freitag haben uns unsere Damen beim Wachen und Blumenbinden unterstützt.
Am Samstag wurden die Kränze und Schlangen montiert und alles Restliche vorbereit.
Am Sonntag folgte das vorläufige Highlight mit dem Aufstellen des Maibaums. Der 37m hohe Baum wurde unter Mithilfe des Krans der FF Ried, unter Beobachtung zahlreicher Zuschauer, aufgestellt.
Beim anschließenden Eierschmalzessen waren alle Anwesenden herzlich eingeladen und man ließ das Wochenende gemütlich ausklingen!
Die FF Leopoldshofstatt bedankt sich bei allen Helfern in der Vorbereitung und wir freuen uns bereits auf das kommende Fest am 21. Mai!