Alle Beiträge

Aufmerksame Nachbarn haben am Abend des 20.12.2020 die FF Leopoldshofstatt gemeinsam mit der FF Eberschwang zu einen Kaminbrand im Reinthal alarmiert.

Dabei wurde festgestellt dass es sich um einen Glimmbrand handelt welcher zwischen Edelstahl-Rohr und Kamin aufgetreten ist.

Der Bezirksrauchfangkehrer hat den Kamin gereinigt welcher weiter mittels Wärmebildkameras beobachtet wurde.

Die Überwachung des Kamins wurde durch die FF Leopoldshofstatt bis spät in die Nacht durchgeführt. Gegen 01:30 konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz standen:

  • 18 Mann der FF Leopoldshofstatt
  • 9 Mann der FF Eberschwang
  • 2 Mann der Polizei
  • Bezirksrauchfangkehrer