Kalender  

September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Unwetterzentrale  

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

   

Feuerwehreinsätze OÖ  

Für weitere Details auf das Bild klicken.

   

Zufallsbilder  

   

News

Am Samstag den 23.09.2017 fand die Hochzeit von unserem Atemschutzwart Peter und Christiane Eberl statt. Um 06:00 Uhr waren wir schon zu Schießen eingeladen. Danach feierten wir gemeinsam  den Gottesdienst in der Pfarrkirche Eberschwang. Der Abschluss fand dann in Geoboltskirchen statt, wo bis in die Morgenstunden ausgiebig gefeiert wurde.

Liebe Christiane und lieber Peter, die FF-Leopoldshofstatt gratuliert euch nochmal recht Herzlich und wünscht euch für eure gemeinsame Zukunft alles alles Gute!

Am Mittwoch den 06.09.2017 absolvierten die Atemschutzträger der FF-Leopoldshofstatt den alljährlich durchzuführenden Finnentest. Bei dieser Überprüfung sind 6 Stationen unter schwerem Atemschutz durchzuführen. Wir gratulieren allen Atemschutzträger zur erfolgreich absolvierten Überprüfung.

Wir bedanken uns bei der FF-Eberschwang für die Durchführung und die Abnahme des Test. 

Die Übungsannahme war, das in einem Dachboden ein Brand ausgebrochen war und noch eine Person vermisst wird. Dabei musste von einem Naheliegenden Hydranten eine Aufbauleitung gebaut werden, die Straße richtig abgesichert werden. Der Atemschutztrupp begann sofort mit der Menschenrettung. Anschließend führte der Trupp die Brandbekämpfung. Mit dem Hochleistungslüfter wurde danach das Gebäude noch Rauchfrei gemacht. 

Am Samstag den 02.09.2017 wurden wir um 19:12 Uhr zu einer Ölspur durch ganz Eberschwang gerufen. Wir banden die ausgelaufene Flüssigkeit mittels Ölbindemittel und reinigten danach die Straße in unserem Pflichtbereich.

Um 21:18 Uhr konnte die ausgerückte Mannschaft wieder ins Zeughaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz 1 KLF und 11 Mann 

Am Mittwoch den 14.06.2017 stand bei der Mittwochsübung Waldbrand mit Menschenrettung am Programm. Übungsannahme war ein Brandausbruch in einer Hütte, wo sich das Feuer auf den angrenzenden Wald ausbreitete und 5 Personen vermisst waren. Der Atemschutztrupp begann unverzüglich mit der suche nach den Vermissten, gleichzeitig wurde mit der Brandbekämpfung begonnen.